Plent-Event

Plent-Event

„Plent kochen im Kalterer Weinberg“

Programm

Wir treffen uns um 12.00 Uhr beim Kiosk „Gretl am See“ in Kaltern.
Anschließend geht es mit Weinbauer Toni ab in die Weinberge zum Polenta-Kochen.
Die Tradition des Polenta-Kochen gibt es schon sehr lange.
Früher hatten die Leute fast nur Polenta, das war die alltägliche Kost, die auch in den Weinbergen während der Weinlese gekocht wurde.
Damals haben in Kaltern um elf Uhr vormittags die Kirchenglocken geläutet. Die Leute machten auf dieses Signal hin „Feirum“ (Feierabend) und schon bald sah man überall in den Weingütern Rauch aufsteigen.
Die Männer holten mühsam Wasser von einer Quelle und kochten in einem Kupferkessel die Polenta.
Mehr zu dieser besonderen Tradition lassen wir uns bei der interessanten Veranstaltung erzählen, sei auch du dabei!

Kosten

Für HGJ-Mitglieder: 15,00€
Für nicht HGJ-Mitglieder: 20,00€

Anmeldung

Anmeldung bis Donnerstag, 25. April bei Julia Psenner (E-Mail: julia.psenner@hotmail.de oder Mobil: 333 3627486) oder bei Hannah im HGJ-Büro (E-Mail info@hgj.it oder Tel. 0471 317999).
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt, deshalb meldet euch gleich an!

Wir freuen uns auf dich!
HGJ-Bozen und Umgebung!

Zurück
 
4chances4you
 
Foto
galerie
 
Mitglied werden
 
Video
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK