4chances4you
 
Foto
galerie
 
Mitglied werden
 
Video

Ausbildung

Deine Ausbildung im Gastgewerbe

In Südtirol hast du mehrere Möglichkeiten, eine Ausbildung im Gastgewerbe abzuschließen. 
Der erste Schritt nach der Mittelschule ist zu entscheiden, ob du eine Lehre absolvieren möchtest oder die Hotelfachschule bzw. die Berufsfachschule besuchen möchtest. 
Du hast folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

Lehre für Kochen oder Service (3 Jahre)
Du arbeitest als Lehrling im Unternehmen mit und sammelst dort praktische Erfahrungen. 
Für zehn Wochen im Jahr besuchst du den Blockunterricht in der gastgewerblichen Landesberufsschule.
Falls du noch nicht 15 Jahre alt bist und somit die Lehre noch nicht beginnen darfst, hast du die Möglichkeit mit dem ersten Jahr Berufsfachschule zu beginnen und anschießend in die Lehre einzusteigen.

Berufsfachschule für Kochen oder Service (3 Jahre Schule & 8 Monate Praktikum)
Du besuchst als Vollzeitschüler*in drei Jahre lang die Berufsfachschule. 
Anschließend machst du für 8 Monate ein Praktikum im Bereich Küche oder Service. 
Hast du die Berufsfachschule abgeschlossen, kannst du nach einem Vorbereitungsjahr noch die staatliche Abschlussprüfung (Matura der Berufsbildung) absolvieren.

Hotelfachschule (5 Jahre)
Der Besuch der Hotelfachschule befähigt dich, auch im Hotelmanagement oder an der Rezeption zu arbeiten. 
Die Hotelfachschule schließt mit der staatlichen Abschlussprüfung (Matura) ab. 
In der 3. Klasse HOFA absolvierst du eine Abschlussprüfung im Bereich Service und in der 4. Klasse HOFA im Bereich Küche. Nach diesen Prüfungen wird dir der Gleichstellungsbrief Lehrabschluss ausgestellt
»mit 8 Wochen Arbeitserfahrung nach der Matura oder
»mit 8 Monaten Praktikum, falls du vor der Maturaprüfung von der Schule abgehen solltest.
Die Prüfung ist jedoch nur gültig, wenn du das 3. bzw. 4. Schuljahr erfolgreich beendet hast.

Quereinsteiger/in?
Kein Problem! Wenn du gerne zu einer Ausbildung ins Hotel- und Gastgewerbe wechseln möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten: unter anderem kannst du nach abgeschlossener Matura an einer anderen Oberschule, die zweijährige Ausbildung an der Höheren Hotelfachschule an der Landeshotelfachschule Kaiserhof besuchen. 

Die gastgewerblichen Schulen in Südtirol

Landesberufsschule für das Gastgewerbe „Savoy
Meran, Rätienstraße 1
Tel. 0473 205 900
www.savoy.berufsschule.it

Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe „Emma Hellenstainer
Brixen, Fischzuchtweg 9
Tel. 0472 273 800
www.hellenstainer.berufsschule.it

Landesberufsschule „Johannes Gutenberg
Bozen, Siemensstraße 6-8
Tel. 0471 562 500
www.gutenberg.berufsschule.it

Landeshotelfachschule „Kaiserhof
Meran, Freiheitsstraße 155
Tel. 0473 203 200
www.kaiserhof.berufsschule.it

Landeshotelfachschule Bruneck
Bruneck, Josef-Ferrari-Straße 40
Tel. 0474 530 341
www.bruneck.berufsschule.it

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK